/

 

 

Multifunktionstüren

Die Stahl­-Feuerschutzabschlüsse H3 OD werden gemäß den europä­ischen Anforderungen im Brandschutz konstruiert und sind auf die kommende Produktnorm EN 16034 ausgerichtet sowie nach DIN 4102 und EN 1634 geprüft. Das bedeutet: Nach Umsetzung der Pro­duktnormen ersetzen diese die landesspezifischen Zulassungen. Für die Planung Ihrer Brandschutzabschlüsse gelten nur noch diese eine Europa­Norm sowie ggf. landesspezifische Anforderungen.



  • Individuelle Kombinationen
  • Ansichtsgleiche Systemansicht
  • Barrierefreie Zugänge
  • Entsprechend der neuen europäischen Produktnormen EN 16034 und EN 14351






Feuer- und Rauchschutztüren

Rauch- und Brandschäden können fatale, lebensbedrohliche Folgen haben. Umso bedeutender ist eine sichere Ausstattung mit Feuer- und Rauchschutztüren. Gut, dass Sie sich auf die geprüften und bauaufsichtlich zugelassenen Hörmann Feuer- und Rauchschutztüren verlassen können.



Schallschutztüren
Lärm mindert nicht nur die Konzentrationsfähigkeit, sondern kann Stress auslösen und dauerhaft krank machen. Deshalb ist es wichtig, den Lärm dort, wo er entsteht, so gut wie möglich zu dämmen. Hörmann Schallschutztüren tragen mit Schalldämmmaßen bis 61 dB ihren entscheidenden Beitrag dazu bei




Sicherheitstüren
Sicherheit geht vor! Einbruchhemmende Türen von Hörmann werden seit 1999 nach den europäischen Normen DIN ENV 1627 bis 1630 geprüft und zertifiziert. 2-flügelige Sicherheitstüren in der Widerstandsklasse RC 3 mit Vollpanikfunktion nach EN 1125 sichern Ihre Notausgänge zuverlässig gegen Einbruchversuche




Mehrzwecktüren
Für Lager oder Büro, für innen oder außen, mit oder ohne Sonderausstattung – das große Programm an Hörmann Mehrzwecktüren erfüllt die unterschiedlichsten Anforderungen.